Der Traum von schönen natürlichen Wimpern

Viele Frauen träumen von schönen und langen Wimpern und dem verführerischen Augenaufschlag. Viele Frauen nutzen deswegen künstliche Wimpern, damit sich dieser Effekt einstellt. Doch für viele Frauen ist Künstlichkeit am eigenen Körper nicht schön. Sie möchten deswegen, dass sich dieser Effekt aus sich selbst heraus einstellt. Auch erfordern künstliche Wimpern einen verstärkten Pflegeaufwand und es kann zur Schwächung der eigenen Wimpern kommen, die durch die künstlichen Wimpern unterdrückt werden. Im Jahre 2008 begann mit einem Prostaglandin-Präparat die Ära der Wimpern-Sera. Da sich Hormonpräparate, die das Wachstum der Wimpern stimulieren sollen, allerdings als gefährlich für die Augenpartien dargestellt haben, werden heute andere Inhaltsstoffe verwendet. Besonders das Wimpernserum Miralash erweist sich in dieser Hinsicht als außerordentlich effektiv. Frauen, die von ihren Miralash Erfahrungen berichteten, schwärmen unisono von diesem Produkt. Es ist für Augen und Haut nicht nur vollkommen neutral, sondern auch so effektiv, dass sich die ersten Resultate schon nach wenigen Tagen zeigen können. Dünne und brüchige Wimpern gehören der Vergangenheit an, weil das Serum neben dem Wachstum auch die Volumina-Entwicklung der Wimpern fördert. So werden die Wimpern aus sich selbst heraus lang, schön, gesund und kräftig.

Die Miralash Erfahrungen im Detail

Natürlich kann jeder, der sich für das Produkt interessiert, nach Kundenbewertungen googeln. Dieses Verfahren ist durchaus nicht schlecht, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Wissenschaftlicher Gründlichkeit hält es wenig überraschend nicht stand. Um diese herzustellen, haben sich zahlreiche Frauen im Alter von 18 bis 75 Jahren bereiterklärt, das Serum zu testen und von ihren Erfahrungen zu berichten. Die Ergebnisse der Miralash Erfahrungen waren überwältigend.

So fanden 96 % aller Frauen, die Anwendung unkompliziert und einfach, 95 % bemerkten schon nach 30 Tagen Anwendung positive Ergebnisse (darunter viele bereits wesentlich früher) und 88 % der Frauen fanden ihre Wimpern hinterher nicht nur länger, sondern auch dichter und stärker. Weitere Untersuchungen im dermatologischen Bereich bestätigten den haut- und augenfreundlichen Wirkkomplex. Irritationen, Reizungen und Allergien, die bei anderen Augensera durchaus vorkommen können, waren bei den Anwenderinnen von Miralash unbekannt.

Der Miralash Wirkkomplex

Bei dem Augenserum Miralash handelt es sich um eine ausgeklügelte Auswahl an Inhaltsstoffen wie Hyaluronsäure, Fango, Glycerin, Provitamin B5, Propanediol und verschiedene Spurenelemente, die aufeinander abgestimmt ihre Wirkung entfalten. Sie regen die Haarfollikel der Wimpern dazu an, ihr Wachstum zu intensivieren und stärkere Wimpern zu produzieren. Dabei werden auch die Haarwurzeln angeregt, die ihre Arbeit vormals vernachlässigt haben, was zu dem dichteren Wimpernkranz beiträgt, über den sich viele Anwenderinnen nach ihren Miralash Erfahrungen freuen konnten. Durch die hervorragende Versorgung der Wimpern mit abgestimmten Vitaminen und Nährstoffen, werden diese dichter und länger, steigen in Qualität und Quantität und erreichen ein gesünderes Aussehen bei einer längeren Lebensdauer. Viele Frauen berichteten nach ihren Miralash Erfahrungen, dass sich die ersten Ergebnisse bereits nach zwei Wochen sehen ließen. Der schnelle Wirkungseintritt trägt dazu bei, die hohe Motivation der Anwenderinnen aufrecht zu halten.

Miralash Anwendung

Die Frauen, die von ihren Miralash Erfahrungen berichteten, freuten sich über die kinderleichte Anwendung. Ein Applikator in Form einer Pipette ermöglichte die exakte Dosierung. Das Wimpernserum wird bis zum Anschlag auf die Wimpernwurzel am oberen Augenlid aufgetragen. Die Auftragungsweise entspricht der eines Eyeliners. Die Anwendung ist nur einmal am Tag erforderlich. Eine Packung Miralash hält für vier bis fünf Monate, was für das Preisleistungsverhältnis des Produkts spricht. Am besten wird das Serum abends aufgetragen, weil es dann in der Nacht in Ruhe einwirken kann. Außerdem wird der Wirkmechanismus unterstützt, wenn das Gesicht vorher gereinigt und sämtliches Make-up entfernt wurde.

Dies schließt die Gefahr von Einflüssen durch Fremdkörper aus. Aufgrund der dermatologisch getesteten haut- und augenfreundlichen Substanzen gibt es in Bezug auf die Anwendung keine Altersbeschränkungen. Lediglich bei Frauen, die sich gerade einer Chemotherapie unterziehen müssen, können Komplikationen auftreten, sodass sie den Gebrauch von Miralash vorher mit ihrem Arzt oder Apotheker besprechen sollten. Schwangere oder stillende Frauen können das Serum bedenkenlos nutzen ebenso wie Frauen mit Kontaktlinsen oder empfindlichen Augen. Die positiven Miralash Erfahrungen stehen damit einem breiten Kundenspektrum offen.

About Andreas Fuchs

Ich bin Andre Fuchs, 56 Jahre alt und Doktor med. aus München. Zusammen mit meiner Frau führe ich seit nun über 20 Jahre eine kleine Praxis in einem Vorort von München. Zudem bin ich leidenschaftlicher Blogger und versuche euch hier auf meinem Infoportal, Tipps, Blogartikel und Anregungen über die Themen Kopfschmerzen, Gesundheit, Ernährung und Wohlbefinden zu geben.

Schreibe einen Kommentar

*